Skip to Content

Top 10 der freundlichsten Hunderassen

Top 10 der freundlichsten Hunderassen

Beginnen wir damit, dass jede der Hunderassen eine einzigartige Persönlichkeit hat. Abgesehen von der Genetik hängt ihre Persönlichkeit von Dingen wie ihrem Lebensumfeld oder ihrer Erziehung ab. Hier möchten wir Ihnen eine Liste der 10 freundlichsten Hunderassen geben. Sie sind sehr kontaktfreudig mit Menschen und Tieren und werden das bestmögliche Haustier in Ihrer Familie abgeben.

 

Auf Platz 10 der freundlichsten Hunderassen – Pembroke Welsh Corgi

Der Pembroke Welsh Corgi hat charakteristisch kurze Beine und sie sind super süß. Diese Hunde sind hochintelligent, lieben es zu kuscheln und lernen schnell. Wenn Sie darauf achten, sie früh zu sozialisieren, werden sie zum treuesten und liebenswertesten Mitglied Ihrer Familie.

Auf Platz 9 der freundlichsten Hunderassen – Pudel

Es ist eine allgemeine Überzeugung, dass Pudel eine der klügsten Hunderassen der Welt sind. Sie sind voller Energie, sie genießen Geselligkeit, sie sind leicht zu erziehen und verbringen gerne Zeit mit ihren Besitzern. Sie sind sehr kontaktfreudig und haben kein Problem damit, mit Fremden auf der Straße beste Freunde zu werden.

Auf Platz 8 der freundlichsten Hunderassen – Mops

Möpse sind eine der kleineren Hunderassen, die ihren Ursprung in China hat. Auch wenn Möpse manchmal etwas unartig sind, sind sie extrem kontaktfreudig, liebevoll und immer bereit, sich mit anderen Menschen und Hunden zu vermischen und Spaß zu haben. Außerdem sind sie ein echter Stubenhocker und werden die Mittagspause sehr ernst nehmen.

Auf Platz 7 der freundlichsten Hunderassen  – Labrador-Retriever

Labradore sind ein der mittelgroßen Hunderassen und sehr beliebt. Sie sind Hunde, die stolz auf ihr gutes Aussehen sind, und ihre Persönlichkeit zeichnet sich als aufgeschlossen und freundlich aus. Sie lieben es zu spielen und sind sehr wasserliebend.

Auf Platz 6 der freundlichsten Hunderassen – Spürhund

Beagle ist ein kleinerer Jagdhund, der aus England stammt. Sie haben große Ohren, große runde Augen und ihr Schwanz ist normalerweise aufrecht, oft sehr charakteristisch für Jagdrassen. Sie verbringen viel Zeit mit der Nase im Gras und suchen immer nach etwas. Aufgrund ihres äußerst freundlichen Wesens werden sie sicherlich kein guter Wachhund sein.

Auf Platz 5 der freundlichsten Hunderassen – Englische Bulldogge

Bulldoggen sind eine der mittelgroßen Hunderassen, die ihren Ursprung in England haben. Sie sind perfekt für Sie, wenn Sie ruhigere Hunde mögen, die es genießen, ihre Tage damit zu verbringen, nur faul in Ihrem Haus zu sein. Sie sind sehr leise (bis auf das Schnarchen) und super freundlich. Trotzdem brauchen sie tägliche Bewegung, auch wenn sie manchmal ein wenig geschoben werden müssen.

Auf Platz 4der freundlichsten Hunderassen – Cavalier-King-Charles-Spaniel

Cavalier King Charles Spaniel ist eine kleine Rasse, die aus dem Vereinigten Königreich stammt. Mit ihren großen braunen Augen, den langen lockigen Ohren und dem Welpengesicht wirken sie fast wie ein Teddybär. Sie sind freundlich, sanft, liebevoll und werden fast nie bellen. Ihr Charme kommt von ihrer unendlichen Anmut.

#3 – Boxer

Boxer kommen aus Deutschland und sind mittelgroß bis groß. Sie sind extrem energisch und verspielt, sehr schlau und freundlich. Diese Hunde sind berühmt für ihre Loyalität und Liebe für die Familie, mit der sie leben.

#2 – Boston-Terrier

Der Boston Terrier ist eine kleine Rasse, die aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammt. Diese Hunde haben einen ganz besonderen und aussagekräftigen Spitznamen, „The American Gentlemen“. Ihre Manieren sind hervorragend und als kleine Rasse passen sie perfekt in jeden Haushalt. Sie haben spitze aufgerichtete Ohren, eine kurze Nase und entzückend große runde Augen. Sie sind sehr kontaktfreudig und freundlich, obwohl sie manchmal etwas neugierig und frech sein können.

#1 – Goldener Retriever

Golden Retriever sind schottischer Herkunft und wurden ursprünglich für die Jagd gezüchtet. Sie sind kluge, hingebungsvolle Welpen, sehr schlau, was das Training einfach macht, und sie finden Freude an allem, was sie tun, und an jedem, den sie treffen. Sie verstehen sich sowohl mit Kindern als auch mit älteren Menschen hervorragend und werden der beste Freund für jeden sein, der sich entscheidet, ihnen ein Zuhause zu geben.