Skip to Content

Pitbull Chihuahua Mix: Der perfekte Familienhund

Pitbull Chihuahua Mix: Der perfekte Familienhund

Wenn du die einen verspielten Welpen voller Leben wünschst, ist der Pitbull Chihuahua Mix genau das Richtige für dich. Diese Mischung wird auch Chipit oder Pithuahua genannt. Klingt komisch, oder?

Diese Mischung hat in der letzten Zeit sehr viel Aufmerksamkeit bekommen. Und das aus gutem Grund, sie sind einfach tolle Hunde!

Aber wie ist die Mischung? Was sind ihre Bedürfnisse? Und sind sie für dich?

Dies sind alle Fragen, die wir beantworten werden. Wir werden auch ein wenig über Designerhunde sprechen. Es ist etwas, das wir nicht überspringen können.

Lies mehr über andere tolle Hunderassen:

Pitbull Chihuahua Mix oder Pitbull Chihuahua Mischling

Der Pitbull und Chihuahua Mischling ist ein Designerhund. Du kannst sie also natürlich beim Züchter kaufen. Aber es gibt so viele Mischlinge, die in Tierheimen auf dich warten, und ja auch den Pitbull Chihuahua Mix auch!

Anstatt Züchter zu unterstützen, kannst du ein Tierheim in deiner Stadt besuchen und vielleicht sogar einem süßen Hund ein Zuhause geben.

Der Pitbull Chihuahua Mischling ist ein relativ kleiner Hund. Rüden sind zwischen 36 cm und 46 cm groß und wiegen zwischen 9 kg und 16 kg. Hündinnen sind etwas kleiner. Sie sind zwischen 30 cm und 41 cm groß und zwischen 7 kg und 14 kg schwer.

Sowohl Rüden als auch Hündinnen haben einen breiten und muskulösen Körperbau. Sie sind also starke und robuste Hunde.

Ihr Fell kann kurz oder lang sein. Wenn die Chihuahua-Elternrasse lange Haare hatte, könnte die Mischung auch langes Fell haben. Aber in den meisten Fällen hat ein Pitbull Chihuahua Mix ein glattes und glänzendes Fell.

Ihr Fell kann verschiedene Farben haben:

  • Weiß
  • Schwarz
  • gestromt
  • Golden
  • Braun
  • Hautbräunung
  • Grau
  • Schokolade

Ihr Fell kann einfarbig, oder zwei- oder dreifarbig sein.

Diese Hunde verlieren nicht viele Haare, daher ist es einfach, sich um sie zu kümmern. Man muss sie zwei- bis dreimal pro Woche 10 bis 15 Minuten lang bürsten, damit ihr Fell glänzend bleibt.

Waschen sollte man sie alle zwei oder drei Monate. Oder bei Bedarf, wenn sie schmutzig sind oder stinken.

Charakter

Der Chipit ist ein treuer und liebevoller Hund. Und sie sind voller Energie und sehr aktiv. Chipits sind ideal für eine Familie, die auch einen aktiven Lebensstil hat.

Weil sie so viel Energie haben, brauchen sie auch viel Aktivität und geistige Anregung. Andernfalls können sie sich langweilen und destruktiv werden.

Du solltest auch wissen, dass sie es lieben zu bellen! Sie werden alles und jeden anbellen. Aber, das machen sie nur, weil sie dich und deine Familie beschützen wollen. Sie bellen, um dir Bescheid zu geben, wenn sich jemand auf deinem Grundstück befindet.

Pitbull Chihuahua Mischling

Wie gesagt, Chipits sind loyal und wollen dich und deine Familie beschützen. Daher ist es gut, sie von Anfang an zu sozialisieren. Je mehr Orte, Menschen und Tiere sie sehen und kennenlernen, desto weniger bellen sie.

Eine Sorge, die viele Leute bei Pitbulls haben, ist, dass sie aggressiv sind. Das stimmt aber nicht. Pitbulls sind von Natur aus nicht aggressiv. Aber, wenn sie nicht richtig erzogen werden, wenn ihr Besitzer sie misshandelt, dann können sie aggressiv werden.

Also, der Pitbull Chihuahua Mix ist ein großartiger Familienhund. Sie sind liebevoll und freundlich. Und verstehen sich super mit Kindern. Du musst die auch keine Sorgen machen, dass sie dein Kind verletzen.

Bewegung und Pflege des Pitbull Chihuahua Mix

Wie schon gesagt, Chipits sind voller Energie und brauchen mindestens zwei lange Spaziergänge am Tag und ein oder zwei Spielsitzungen.

Sie sind keine großen Hunde, daher können sie sich an das Leben in einer Wohnung anpassen. Aber in einem Haus mit einem großen Garten wären sie am glücklichsten, weil sie jederzeit herausgehen können. Einfach herumlaufen, aktiv sein.

Auch das richtige Training ist ein Muss. Sie neigen dazu, ein wenig dominant und aufdringlich zu sein. Also, musst du beim Training hart sein. Das gute ist, dass sie sind kluge Hunde sind, also lernen sie schnell. Du musst nur wissen, wie du sie trainieren solltest.

Wichtig ist, dass du auf deinen Hund nicht schreist oder sie bestrafst, wenn sie etwas nicht sofort lernen. Fokusse dich auf das positive, diese Taktik heißt „Positiv Reinforcement“. Das heißt du belohnst, deinen Hund für alles, was er gut macht, und ignorierst, was er falsch macht. Hunde wollen Lob, das ist, wieso diese Taktik so gut funktioniert. Du kannst auch Leckerlis im Lehrprozess verwenden.

Gesundheit

Der Pitbull Chihuahua Mix lebt ziemlich lange. Ihre Lebenserwartung liegt zwischen zehn und 13 Jahren. Aber sie können länger leben, wenn du gut auf sie aufpasst.

Aber, wie bei jedem Hund haben sie auch einige gesundheitliche Probleme. Zum Beispiel,

  • Patellaluxation,
  • Hypoglykämie,
  • Hüftdysplasie,
  • Herzprobleme,
  • Kollabierte Luftröhre

Aber eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung halten deinen Hund gesund. Du musst sie nicht auf eine ausgefallene Diät setzen, aber du kannst ihnen hochwertiges Futter kaufen.

Bull Terrier: Außergewöhnlich, aber erstaunlich - Hunde Netzwerk

Sunday 26th of June 2022

[…] Pitbull Chihuahua Mix: Der perfekte Familienhund […]

Corgi Husky Mischling: Der kluge Horgi - Hunde Netzwerk

Tuesday 7th of December 2021

[…] Pitbull Chihuahua Mix: Der perfekte Familienhund […]

Dobermann Husky Mischling: Der tolle Dobsky - Hunde Netzwerk

Tuesday 7th of December 2021

[…] Pitbull Chihuahua Mix: Der perfekte Familienhund […]

Dackel Mischling: Corgi Dackel Mix - Hunde Netzwerk

Monday 6th of December 2021

[…] Pitbull Chihuahua Mix: Der perfekte Familienhund […]

Comments are closed.