Skip to Content

Corgi Lab Mix: Der Labrador mir kurzen Beinen

Corgi Lab Mix: Der Labrador mir kurzen Beinen

Der Corgi Lab Mix wird auch als Corgidor bezeichnet. Wie du wahrscheinlich schon erahnen kannst, handelt es sich um eine Kreuzung zwischen Corgi und Labrador Retriever. In den meisten Fällen handelt es sich um einen mittelgroßen, ausgeglichenen, enthusiastischen und freundlichen Hund. Sie erben einige der besten Eigenschaften von jeder Elternrasse.

In den meisten Fällen sieht der Corgi Lab Mix einem Labrador mit den kurzen Beinen eines Corgis ähnlich. Trotz ihres unglücklichen Status als Designerrasse können Sie diese Hunde in Tierheimen finden.

Der Corgi Lab Mix ist eine großartige Bereicherung für jede Familie. Wie bei jeder anderen Kreuzung können wir jedoch nie genau wissen, was wir bekommen. Werfen wir also einen Blick auf jede der Elternrassen.

Lese unsere neuesten Beiträge:

Corgi Lab Mix: Charakteristiken der Elternrassen

Wenn es um Labrador Retriever geht, sind die Rüden zwischen 22,5 Zoll (ca. 57 cm) und 24,5 Zoll (ca. 62 cm) groß und die Hündinnen zwischen 21,5 Zoll (ca. 55 cm) und 23,5 Zoll (ca. 60 cm) groß. Männliche Labrador-Retriever wiegen zwischen 65 Pfund (ca. 29 Kilogramm) und 80 Pfund (ca. 36 Kilogramm), während weibliche Labrador-Retriever zwischen 55 Pfund (ca. 25 Kilogramm) und 70 Pfund (ca. 32 Kilogramm) wiegen. Ihr Fell kann entweder schwarz, gelb oder schokoladenbraun sein.

Corgi im Rasseportrait

Corgis sind zwischen 10 Zoll (ca. 25 Zentimeter) und 12 Zoll (ca. 30 Zentimeter) groß und wiegen zwischen 22 Pfund (ca. 10 Kilogramm) und 31 Pfund (ca. 14 Kilogramm). Sie haben ein mittellanges Fell, das rot, beige, schwarz, creme, braun, weiß sein kann. Das Muster kann bicolor, tricolor, sable oder schwarz und tan sein.

Der Corgi Lab-Mix ist irgendwo zwischen diesen Messungen. Er ist definitiv viel kleiner als seine Labrador-Eltern. Das liegt daran, dass er die kurzen Beine eines Corgis erbt. Sie gelten jedoch immer noch als mittelgroße Hunderasse.

Persönlichkeit

Corgis sind rundum sehr fröhliche und freundliche Hunde. Sie lieben es, ihre Zeit in der Natur zu verbringen und mit ihren Menschen zusammen zu sein. Sie leben von Aufmerksamkeit und wollen dir überall folgen, egal was du tust. Corgis wurden ursprünglich zum Hüten von Rindern gezüchtet, daher sind sie von Natur aus aktive und arbeitende Hunde. Obwohl Corgis es lieben, im Mittelpunkt Ihrer Aufmerksamkeit zu stehen, sind sie immer noch sehr unabhängige und willensstarke Hunde. In einigen Fällen können sie sogar herrisch wirken. Vor allem gegenüber ihren anderen Tiergeschwistern.

Labradore haben ein hohes Energieniveau. Sie erfordern viel Bewegung. Sie können nicht ein paar Stunden chillen und einfach ruhig sein. Und sie lieben Kuscheln, aber sie sind einfach zu beschäftigt mit allem anderen, um sich daran zu erinnern, dass sie auch kuscheln wollen. Ihr hohes Energieniveau bedeutet auch, dass sie leicht unruhig werden können. Unruhige Hunde neigen dazu, destruktive Hunde zu werden, besonders wenn sie längere Zeit allein gelassen werden. Labrador Retriever leiden auch häufiger unter Trennungsangst, weil sie so viel Unterhaltung von ihren Menschen brauchen.

Ihr Corgi Lab Mix wird irgendwo dazwischen liegen. Sie sind freundliche und enthusiastische Hunde, können aber auch unruhig sein. Stell sicher, dass du ihnen viel Aufmerksamkeit und Bewegung schenkst, um sie zu ermüden. Auf diese Weise werden sie nicht in ihr destruktives Verhalten verfallen.

Körperpflege

Das Tolle an Corgis ist, dass die Pflege überhaupt nicht schwierig ist! Ihr Fell ist von Natur aus kurz und flauschig. Selbst häufiges Waschen ist nicht allzu notwendig. Es sei denn, Ihr Hund wird draußen natürlich schmutzig. Allerdings verlieren Corgis viel Fell! Vor allem im Frühjahr, wenn sie anfangen, ihre Unterwolle zu verlieren. Tägliches Bürsten des Fells hilft, Haarausfall zu verhindern.

Der Labrador ist nicht so pflegeleicht. Er muss mindestens zweimal pro Woche gebürstet werden. Wenn sie ihr Fell verlieren, also im Frühling und Herbst, muss man die Fellpflege auf etwa 4 Mal pro Woche erhöhen, um sicherzustellen, dass die abgestorbenen Haare entfernt werden.

Die Pflege Ihres Corgi Lab Mix hängt von der Art des Fells ab, das er von seinen Eltern erbt.

Gesundheit des Corgi Lab Mix

Corgis sind die Lieblingsrasse von Queen Elizabeth. Und eine Sache, die sie verbindet, ist, dass die meisten Corgis ein sehr langes und gesundes Leben führen werden – genau wie die Königin. Es gibt jedoch einige mögliche gesundheitliche Probleme. Corgis sind sehr anfällig für die Entwicklung von Hüftdysplasie, degenerativer Myelopathie und progressiver Netzhautatrophie. All diesen Erkrankungen kann durch regelmäßige Bewegung und eine gesunde Ernährung vorgebeugt werden.

Labrador Retriever im Rasseportrait

Wie bei vielen Rassen können Labrador-Hunde an verschiedenen Erkrankungen leiden wie Hüft- und Ellbogendysplasie.

Der Corgi Lab-Mix wird weniger anfällig für diese Gesundheitszustände sein als seine Eltern, aber sie sind jedoch immer noch möglich. Aber, die meisten von ihnen werden ein langes und gesundes Leben mit einer Lebenserwartung von 12-14 Jahren führen.

Also ist der Corgi Lab Mix ein toller Hund zu haben! Sie sind verspielt und lieben ihre Familie. Aber, sie brauchen viel Pflege und Aktivität. Wenn du ihnen das geben kannst sind sie perfekt für dich!

Boxer Rottweiler Mischling: Der kluge Hund - Hunde Netzwerk

Friday 6th of May 2022

[…] Corgi Lab Mix: Der Labrador mir kurzen Beinen […]

Labrador Retriever: Der geliebte Familienhund - Hunde Netzwerk

Wednesday 9th of March 2022

[…] Labrador Mix: Warum der Huskador toll ist – Boxador: Der Boxer Labrador Mischling – Corgi Lab Mix: Der Labrador mir kurzen Beinen – Weimaraner Lab Mix: Der seltene Labmaraner – Beagle Basset Hound Mix – Der Beagle […]

Deutscher Schäferhund Chihuahua Mix - Hunde Netzwerk

Monday 13th of December 2021

[…] Corgi Lab Mix: Der Labrador mir kurzen Beinen […]

Pitbull Husky Mischling: Der unglaubliche Pitsky - Hunde Netzwerk

Sunday 12th of December 2021

[…] Corgi Lab Mix: Der Labrador mir kurzen Beinen […]

Zwergspitz Pudel Mischling: Idealer Familienhund - Hunde Netzwerk

Sunday 12th of December 2021

[…] Corgi Lab Mix: Der Labrador mir kurzen Beinen […]

Comments are closed.