Skip to Content

Golden Retriever mit blauen Augen

Golden Retriever mit blauen Augen

Sie beabsichtigen, einen Golden Retriever zu kaufen. Sie sind erstaunliche Hunde, intelligent, loyal, freundlich und verspielt. Das Beste ist, dass Sie einen Golden Retriever mit blauen Augen gefunden haben.

Ja, es kostet Sie etwas mehr als der „normale“ Golden Retriever, aber er ist „besonders“. Sie werden nicht viele blauäugige Goldens finden und es scheint, dass Sie den Jackpot geknackt haben.

Kann ein reinrassiger Golden Retriever blaue Augen haben?

Nein, reinrassige, erwachsene Golden Retriever haben keine blauen Augen. Gemäß AKC-Rassestandard haben Golden Retriever vorzugsweise dunkelbraune Augen, während mittelbraun akzeptabel ist.

Hellbraune oder jede andere Farbe für diesen Teil sind nicht akzeptabel. Junge Golden-Welpen können jedoch Augen haben, die blau erscheinen, bis sie vollständig entwickelt sind. Auch ältere Golden Retriever mit grauem Star können Augen haben, die blau erscheinen.

Wenn Ihr Golden Retriever also blaue Augen hat, ist er wahrscheinlich kein reinrassiger Golden.

Mischungen, die Golden Retriever mit blauen Augen hervorbringen können

Dies sind die Rassen, die sich mit Golden Retrievern mischen und blauäugige Goldens produzieren können:

Pitbull
Heiser
Boxer
Australischer Rinderhund
Alter englischer Schäferhund
Border Collie
Deutsche Dogge
Deutscher Schäferhund
Weimaraner
Australischer Hirte
Cocker Spaniel

Was Sie beachten müssen, wenn Ihnen jemand einen Blue-Eyed Golden anbietet

Einige Züchter werden versuchen, „spezielle“ blauäugige Golden Retriever zu verkaufen, um mehr Geld zu bekommen. Wenn Sie auf einen solchen Züchter stoßen, kaufen Sie bitte keine Welpen von ihm. Das sind skrupellose Leute, die sich um nichts kümmern, außer darum, schnell und einfach Profit zu machen. Daher können Welpen dieser Züchter ernsthafte Gesundheits- und Verhaltensprobleme haben.

Andererseits stellt ein guter Züchter die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Welpen an erste Stelle. Ein guter Züchter wird auch sehr darauf achten, an wen er seine Welpen verkauft, weil er das Beste für sie will.

Außerdem gibt es, wie oben erwähnt, keinen reinrassigen blauäugigen Golden Retriever. Wenn Sie also einen blauäugigen Golden kaufen, handelt es sich wahrscheinlich um einen Köter.

Wenn also ein Züchter versucht, Ihnen einen „besonderen“ blauäugigen Golden Retriever zu verkaufen, rennen Sie weg und kommen Sie nicht zurück.

Gesundheitsprobleme, die dazu führen können, dass Goldens Augen blau erscheinen

Bestimmte Zustände wie Katarakte, Glaukom und Kernsklerose können dazu führen, dass Goldens Augen blau erscheinen.

Fazit

Reinrassige Golden Retriever haben keine blauen Augen. Ein Blue-Eyed Golden ist wahrscheinlich eine Mischung aus Goldens und anderen Hunderassen wie Husky oder Border Collie.