Skip to Content

Golden Retriever Welpen: Alle Informationen

Golden Retriever Welpen: Alle Informationen

Herauszufinden, dass Ihr Golden Retriever schwanger ist, ist definitiv sehr aufregend und ein bisschen beängstigend! Vor allem, wenn es das erste Mal ist. Es ist ein Muss, vorbereitet zu sein und sicherzustellen, dass alles für den neuen Wurf bereit ist. Aber in all dem Chaos, um sicherzustellen, dass alles perfekt ist, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie viele Golden Retriever Welpen der Wurf haben kann? Welche laufenden Kosten entstehen durch die neue Familie? Auf wie viele Welpen sollten Sie sich und Ihr Zuhause vorbereiten?

Wie viele Golden Retriever Welpen kann ein Wurf haben?

Ich erinnere mich, als mein Golden Retriever schwanger war, hatte ich solche Angst. Ich wusste nicht, was passieren würde, noch ob ich mich um so viele kleine Babys kümmern könnte. Wie pflege ich meine schwangere Hündin? Soll ich meinem Hund bei der Geburt helfen, was muss ich vorbereiten? Es waren so viele Fragen in meinem Kopf.

Meine Angst wurde noch größer, als ich herausfand, wie viele Welpen ein Golden Retriever gebären könnte! Es war ein echter Schock für mich!

Im Allgemeinen liegt die durchschnittliche Wurfgröße eines Golden Retriever bei etwa acht wunderschönen Welpen. Ihr Golden Retriever kann jedoch bis zu 12 Welpen zur Welt bringen, dadurch entstehen auch laufenden Kosten für die Pflege der Welpen!

Es sind so viele, ich weiß!

Doch dann erinnerte ich mich daran, dass meine Hündin meine Angst spüren konnte und dass es ihr in dieser Zeit wahrscheinlich nicht wirklich gut ging. Also habe ich mich beruhigt und etwas recherchiert.

Zuerst möchte ich, dass Sie das wissen, ja, acht Welpen klingen nach viel, aber ich weiß, dass Sie es schaffen können! Zweitens werden Menschen normalerweise nicht benötigt, um beim Geburtsvorgang zu helfen. Natürlich ist es gut für Sie, dort zu sein, damit sich Ihr Golden Retriever nicht alleingelassen fühlt aufgrund Ihrer starken Menschenbindung.

Was beeinflusst die Wurfgröße?

Wir haben also gesagt, dass die durchschnittliche Wurfgröße bei etwa acht Welpen liegt. Laut Guinness World Records hat jedoch im Jahr 2004 ein ausgewachsener Hund aus Neopolitan Mastiff 24 Welpen zur Welt gebracht! Ja, Sie haben richtig gelesen, 24 Welpen! Wenn der Durchschnitt bei acht Welpen liegt, kann es aber auch vorkommen, dass ein Golden Retriever 24 Welpen zur Welt bringt, was beeinflusst also die Wurfgröße?

Das Alter Ihres Golden Retriever, seine Größe, seine Gesundheit, seine Ernährung und seine Genetik können alle die Wurfgröße beeinflussen.

Das Alter

Je jünger der Golden Retriever, desto kleiner der Wurf. Generell gilt: Der erste Wurf ist immer der kleinste. Bei einem älteren Retriever nimmt die Größe des Wurfes zu wenn der Hund zwischen 4 und 5 Jahre alt ist und somit ein ausgewachsener Hund ist.

Die Größe

Wie groß oder klein Ihr Golden Retriever ist, kann auch beeinflussen, wie viele Welpen Ihr Hund zur Welt bringt. Es gilt die Regel: die großen Rassen haben einen größeren Wurf als die kleineren Rassen.

Die Diät

Das Futter, das Sie Ihrem Golden Retriever geben, kann die Wurfgröße ebenfalls stark beeinflussen. Wenn Ihr Hund hochwertiges, gesundes Futter frisst, kann dies zu einem größeren Wurf führen.

Die Gesundheit

Die Gesundheit spielt bei der Wurfgröße eine große Rolle. Wenn Ihr Golden Retriever gesundheitliche Probleme hat oder übergewichtig ist, kann dies auch zu einem kleineren Wurf führen.

Die Genetik

Schließlich spielt auch die Genetik eine große Rolle bei der Größe eines Wurfes. Recherchieren Sie ein wenig über die Mutter Ihres Hundes. Wenn sie einen kleinen Wurf hatte, wird Ihr Golden Retriever wahrscheinlich auch einen kleinen Wurf haben.

Herausfinden, wie viele Welpen Ihr Hund trägt

Nachdem Sie nun wissen, wie groß ein Wurf im Durchschnitt ist, sollten Sie auch wissen, dass Sie herausfinden können, wie viele Welpen Ihr Hund trägt. Am Ende der Trächtigkeit wenn es fast Zeit ist können Sie Ihre Hündin zum Tierarzt bringen, wo eine Ultraschall- oder Röntgenaufnahme durchgeführt werden kann. Auf diese Weise können Sie die genaue Anzahl der Welpen in Ihrem trächtigen Golden Retriever herausfinden. Natürlich muss Ihr Hund einverstanden mit dieser Untersuchung sein.

Fazit – Wie viele Welpen haben Golden Retriever?

Wir haben die Frage „Wie viele Welpen haben Golden Retriever“ beantwortet, das sind im Durchschnitt acht Welpen. Wir haben auch erklärt, was die Größe eines Wurfs bestimmt, wie das Alter Ihres Golden Retrievers, seine Gesundheit und seine Genetik. Nachdem Sie all dies gelesen haben, sollten Sie also wissen, was Sie während der Schwangerschaft Ihres Hundes erwarten können und wie Sie sich verhalten müssen.